Trucioli alla Nerano

Kochen, Essen, italienische Küche, Rezepte, Italien, Apulien, Italia, Restaurant, Olivenöl, Puglia, Heimat, italienisch, Küche, einfache Küche, Feinkost, italienische Spezialitäten, Köstlichkeiten, lecker, Originalrezepte, schnelle Rezepte, vegan, gesundes Essen, italienische Produkte, Original, made in Italy, Pasta, Mittagessen, Abendessen, Vorspeise, gesunde Ernährung, Lebensmittel, Pizza, glutenfrei

Zutaten

3-4 Portionen 🍽
🤍 600-700 g Zucchini (dünn in Scheiben geschnitten)
🤍 125 g Parmigiano Reggiano
🤍
2 Knoblauchzehen
🤍 etwas Basilikum
❤️ Pfeffer, Salz und Pastawasser


Zubereitung

🇮🇹 Pastawasser aufsetzen
🇮🇹 Die dünn geschnittenen Zucchini mit 2-3 EL Olivenöl anbraten und einem Küchentuch abkühlen lassen
🇮🇹 Knoblauch in der Pfanne andrücken und anbraten
🇮🇹 Pasta kochen und die Garzeit beobachten, die Pasta etwas früher als gewohnt kochen (ca. 1 Minute weniger)
🇮🇹 In der Zwischenzeit 3/4 der Zucchini mit 75 ml Olivenöl, Basilikum und Parmesankäse pürieren, den Knoblauch aus der Pfanne entfernen und das pürierte in die Pfanne geben
🇮🇹 2-3 Kellen Pastawasser dazugeben
🇮🇹 Die Pasta abgießen und mit in die Pfanne geben
🇮🇹 restliche Zucchini in die Pfanne (3-4 Stück zur Deko aufbewahren) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bei niedriger Hitze 2-3 Minuten ziehen lassen und im Anschluss auf einem Teller servieren.
Finito & Buon Appetito ✅

Dein Peppino 🇮🇹👋🏼
 

Schlagwörter: Kochen, Essen, italienische Küche, Rezepte, Italien, Apulien, Italia, Restaurant, Olivenöl, Puglia, Heimat, italienisch, Küche, einfache Küche, Feinkost, italienische Spezialitäten, Köstlichkeiten, lecker, Originalrezepte, schnelle Rezepte, vegan, gesundes Essen, italienische Produkte, Original, made in Italy, Pasta, Mittagessen, Abendessen, Vorspeise, gesunde Ernährung, Lebensmittel.